11 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie ein Haus kaufen!

Sich darauf vorzubereiten, in Immobilien zu investieren, ist sowohl anregend als auch stressig. Sie könnten kostspielige Fehler machen, wenn Sie keine fundierten Entscheidungen treffen. Verwenden Sie die folgenden wertvollen Tipps und Vorschläge, um diese Fehler zu vermeiden.

Stellen Sie Leute ein, denen Sie vertrauen, wenn Sie versuchen, ein Haus zu kaufen. Beauftragen Sie nicht den vom Verkäufer gewählten Gutachter oder Inspektor. Es ist schwer, Geld auszuzahlen, wenn es kostenlos sein könnte. Nachdem dies gesagt wurde, ist es immer noch in Ihrem besten Interesse, Ihre eigenen Mitarbeiter einzustellen, damit Sie Leute haben, die Sie persönlich zur Verantwortung ziehen können. Zu wissen, dass Sie sich auf die Ratschläge verlassen können, die Sie erhalten, gibt Ihnen viel Sicherheit und kann Ihnen auf lange Sicht einiges an Geld sparen.

Wenn Sie ein neues Zuhause suchen, kaufen Sie es nicht für das, was es in sich hat. Sie müssen ein Haus wegen seiner Form und seiner Bauweise kaufen. Wenn Sie sich beim Kauf an der Einrichtung des Hauses orientieren, übersehen Sie möglicherweise schwerwiegende Mängel, deren Behebung nach dem Kauf teuer werden kann.

Sie können auch den Kauf von abgeschotteten Häusern in Betracht ziehen. Eines der besten Segmente auf dem Markt für Zwangsversteigerungen sind HUD-Zwangswohnungen. Sie kaufen auch eine HUD-Zwangsvollstreckung, die repariert werden muss, mit einer FHA 203K-Hypothek.

Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was auf Ihrem lokalen Wohnungsmarkt passiert. Informieren Sie sich online über Zwangsversteigerungen, Wohnungsrückstände, durchschnittliche Verkaufspreise und wie lange das durchschnittliche Eigenheim in Ihrer Nähe auf dem Markt bleibt. Sie können diese Gelegenheit auch nutzen, um sich über die Jobchancen, Kriminalitätsraten usw. des Standorts zu informieren. Auch wenn die Wohnungs- und Beschäftigungstrends nicht positiv sind, sollten Sie dennoch den Kauf eines bestimmten Hauses in Betracht ziehen, wenn es Ihr Traumhaus ist. Dieses Haus könnte die Ausnahme vom allgemeinen Trend in der Gegend sein.

Es ist wichtig, organisiert zu bleiben, wenn Sie gerade erst mit dem Kauf von Immobilien beginnen. Organisation macht es viel einfacher. Verwenden Sie ein Notizbuch, um Informationen zu notieren, die Sie aus dem Internet, Zeitungen, Freunden und Ihrem Agenten gesammelt haben. So ist alles übersichtlich an einem Ort verstaut und steht jederzeit zur Verfügung, wenn es die Situation erfordert.

Der Abschluss einer Versicherung für Ihr neues Eigenheim sollte als Erstes nach dem Kauf der Immobilie erfolgen, noch bevor Sie Ihre Familie und Ihr Hab und Gut einziehen. Wenn ein Tornado oder ein Erdbeben zuschlägt, bevor Sie überhaupt eingezogen sind, freuen Sie sich über Ihre Hausratversicherung deckt den Schaden ab. Wenn Sie jedoch mit dem Abschluss einer Versicherung zögern, geraten Sie möglicherweise in eine finanzielle Zwickmühle, weil Sie sich die Schäden an Ihrem neuen Zuhause oder an Ihren Möbeln nicht leisten können.

Erfahren Sie so viel wie möglich über Immobilien, die zur Vermietung bestimmt sind. Wenn Sie ein Mietobjekt kaufen möchten, kaufen Sie es erst, wenn Sie sich zwei Jahre lang die Mietunterlagen angesehen haben. Auf diese Weise können Sie sehen, ob der Verkäufer die mit dieser Immobilie verbundenen Gewinne korrekt darstellt. Außerdem wird Ihr Kreditgeber wahrscheinlich eine Einkommensüberprüfung sehen wollen, bevor er das Darlehen ausgibt.

Wenn Sie über den Kauf eines neuen Eigenheims nachdenken, ist es sehr wichtig, dass Sie langfristig und nicht nur kurzfristig denken. Im Moment sind Sie vielleicht kinderlos, aber es schadet nicht, über Dinge wie Schulbezirke nachzudenken, wenn Sie denken, dass Sie allein genug im Haus bleiben können, um Kinder zu bekommen.

Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Immobilien, die Sie interessieren. Wenn Sie ein Mietobjekt kaufen möchten, müssen Sie mehrere Schlüsselfaktoren beachten. Eine davon ist Nachhaltigkeit. Befindet sich die Immobilie in einem soliden Zustand und wird dies auch bei minimalem Pflegeaufwand so bleiben? Der zweite ist der Standort. Wo sich die Immobilie befindet, sollte ein entscheidender Teil Ihrer Entscheidung sein, da es für Ihre Mieter gilt. Überprüfen Sie die Zugänglichkeit zu Buslinien, Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Auch das durchschnittliche Einkommen in diesem Bereich spielt eine Rolle. Dies wird nicht mit dem physischen Standort identisch sein. Denken Sie daran, dass jeder Bereich mit niedrigen Mieten schlechter ist als jeder Bereich mit hohen Mieten. Die Standortrelevanz ist in höheren Mieten weniger besorgniserregend als in niedrigeren Mieten.

Wenn Sie Ihrem Eigentum mehr Wert verleihen möchten, führen Sie einige Umbau- und Reparaturarbeiten durch. So erzielen Sie schnell eine Rendite, denn der Wert Ihrer Immobilie wird steigen. Manchmal steigt Ihr Wert mehr als das, was Sie investiert haben.

Wenn Sie ein Haus kaufen, können Sie vom Verkäufer einige finanzielle Anreize erhalten, wodurch die Kosten für das Haus effektiv gesenkt werden. Eine gängige Praxis besteht darin, den Verkäufer aufzufordern, die Zinssätze für ein oder zwei Jahre “herunterzukaufen”. Beachten Sie jedoch, dass ein Verkäufer in der Regel weniger geneigt ist, den Verkaufspreis zu reduzieren, wenn das Angebot finanzielle Anreize enthält.

Categories:

No Responses

Leave a Reply

Your email address will not be published.